Aktuelles – Archiv

 

 

grenzenlos-Klettergarten erhält Sachspende

Vertreter der Mitschke Sanitätshaus GmbH übereichen Rollstuhl der Firma Ottobock im Wert von 2.500 Euro.

Anlässlich der Eröffnung von „grenzenlos – Der inklusive Klettergarten“ auf dem Gelände des Gütersloher Kiebitzhofes am 13. Juni 2015 überbrachten die Mitarbeiter der Mitschke Sanitätshaus GmbH, Orthopädietechnikermeister Tilman Grüninger und Daniel Kaufmann, Medizinproduktberater, einen Rollstuhl der Firma Otto Bock Healthcare Deutschland GmbH. „Wir schätzen unsere Zusammenarbeit mit dem Medizintechnik-Unternehmen sehr und freuen uns besonders, dass die Firma aus Duderstadt mit diesem Rolli im Wert von 2.500 Euro das regionale Projekt ‚grenzenlos’ tatkräftig unterstützt“, betont der Fachbereichsleiter Rehatechnik, Tilman Grüninger. SPI-Vorstand Hergen Bruns bedankte sich: „Dieser hochwertige Rollstuhl kommt mit Sicherheit sowohl im Rahmen der Freizeitnutzung als auch bei den Teamtrainings zum Einsatz.“ www.grenzenlos-klettergarten.de