Nachmittagsbetreuung: Grundschule Blankenhagen

Offener Ganztag 
mit sozialpädagogischem Schwerpunkt an der Grundschule Blankenhagen

Anschrift und Kontakt: Dresdner Str. 15, 33330 Gütersloh
Telefon: 05241 50523310
www.blankenhagen.schulen-gt.de​​​​​​​​​​​​​​

Offene Ganztagsschule

Der offene Ganztag der Grundschule Blankenhagen ist an allen Schultagen von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Morgens gibt es eine Frühbetreuung ab 7:30 Uhr. Nach dem Unterricht gibt es warmes Mittagessen, Lernzeiten, AG-Angebote und freie Spielzeit. In den Ganztagsklassen sind die Essens- und Lernzeiten in den Stundenplan integriert, sodass es teilweise auch Unterricht nach dem Mittagessen gibt. Dieses beziehen wir von „Capriccio“ aus Bielefeld, die uns täglich frisch beliefern. Am Nachmittag können die Kinder zwischen verschiedenen AG-Angeboten wählen oder haben Zeit zum freien Spielen.

Die Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule sollte bis spätestens zu den Herbstferien erfolgt sein und ist für das ganze Schuljahr verbindlich. Eine Kündigung für das neue Schuljahr muss bis zum 30. März des alten Schuljahres erfolgen. Für weitere Informationen können das Sekretariat oder die OGS-Leitung kontaktiert werden.

Randstundenbetreuung

Alternativ zum Offenen Ganztag können die Kinder auch nur bis zum Mittag betreut werden. In der Zeit von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit zu spielen, zu basteln, zu lesen oder zu entspannen. Im Gegensatz zum Offenen Ganztag gibt es allerdings kein Mittagessen.

Der monatliche Elternbeitrag für die Randstundenbetreuung beträgt derzeit 50 Euro und wird an das SPI Gütersloh gezahlt.
 

Betreuung in den Ferien und an beweglichen Ferientagen


Die Betreuung findet gemeinsam mit der Grundschule Neißeweg statt. Auch wenn die Betreuung dort stattfindet, ist auch immer OGS-Personal der Grundschule Blankenhagen vor Ort, sodass die Kinder, aber auch die Eltern immer eine bekannte Ansprechperson haben.
 

Was uns wichtig ist

  • Wir schaffen eine positive Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und angenommen fühlen
  • Wir sorgen für einen strukturierten Tagesablauf mit klar vereinbarten Regeln, der den Kindern Halt und Orientierung gibt
  • Wir begleiten die Kinder beim täglichen warmen Mittagessen in der Gemeinschaft
  • Wir unterstützen die Kinder in der Lernzeit bei ihren Schulaufgaben
  • Mit einem vielfältigen AG-Angebot (Fußball, Bewegung, Tanz, PC, Musik, Reiten, Gesellschaftsspiele, …) werden die Kinder individuell und interessenorientiert gefördert
  • Wir arbeiten eng mit der Schulleitung, den Lehrerinnen und Lehrern und der Elternvertretung zusammen und stimmen unser pädagogisches Handeln und unsere Angebote aufeinander ab
     

Kosten für den Offenen Ganztag

  1. Die Eltern zahlen – abhängig von ihrem Einkommen – einen monatlichen Betrag an die Stadt Gütersloh. Die Gebühren setzt die Stadt Gütersloh fest. Weitere Informationen dazu auf den Seiten der Stadt Gütersloh.

  2. Der Elternbeitrag für das warme Mittagessen beträgt derzeit 72 Euro pro Monat und wird über 12 Monate an das SPI Gütersloh gezahlt.

    Ggf. können Zuschüsse über das Bildungs- und Teilhabepaket beantragt werden. Hierbei ist die Schulsozialarbeit gerne behilflich.

Zeitplan

Montag, Mittwoch, Freitag

7:30 – 8:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag

7:30 – 8:45 Uhr

Frühbetreung

12:00 – 14:15 Uhr

Mittagessen, Unterricht, Lernzeit oder freie Spielzeit

14:15 – 16:30 Uhr

Lernzeit, AG oder freie Spielzeit

 

 

14:15 – 15:15 Uhr

Erste AG-Zeit

15:15 – 16:15 Uhr

Zweite AG Zeit

 

 

15:00 – 15:15 Uhr

Erste Abholzeit

16:15 – 16:30 Uhr

Zweite Abholzeit / Ende der Betreuung