SPI – Sozialpädagogisches Institut Gütersloh e. V.

Herzlich willkommen!

 

Das SPI ist anerkannter Träger der Jugendhilfe nach § 75 SBG VIII und Dienstleister im Rahmen der Frühförderung. Seit 2001 ist das SPI Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (Der Paritätische). Im Kreis Gütersloh arbeitet das SPI an verschiedenen Standorten. Eigene Therapie- und Förderräume konnte das SPI im Juni 2008 in der Holzstraße 14 in Gütersloh beziehen.
Jedes Kind und jeder Jugendliche hat seine individuellen kognitiven, körperlichen, sozialen, kreativen und verhaltensspezifischen Möglichkeiten. Unser Ziel ist es, sie bei der Entfaltung und Ausbildung dieser Möglichkeiten und damit ihrer Persönlichkeit zu unterstützen.

Leitziele

Gerne möchten wir allen Interessierten die Philosophie unseres Instituts näherbringen. In diesem Zusammenhang haben wir die Ideen und die Grundsätze unserer Arbeit in Leitzielen zusammengefasst.

Ressourcen

Ressourcen- und lösungsfokussierte Psychomotorik / Zertifikatsfortbildung
Wir bieten eine Berufsqualifikation Psychomotorik an.

Immer auf dem Laufenden sein:
Was es beim SPI Neues gibt, lesen Sie hier:

Frühlingsstart: Am Samstag, dem 19. März 2016, erwarten große und kleine Kletterfreunde ab 13 Uhr im grenzenlos-Klettergarten eine neue Seilbahn und...

OGS-Overbergschule gewinnt Spielepaket

„Psychomotorischer Tag“ im SPI Gütersloh: Persönliche Gespräche standen im Mittelpunkt der Tagesveranstaltung

Klicken und Gutes tun: