Auf einen Blick

spi - das sind wir!

Im spi Gütersloh e. V. steht die persönliche Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Eltern im Mittelpunkt. In multiprofessionellen Teams entdecken wir gemeinsam deren persönliche Ressourcen, schlummernde Potenziale und entwickeln so tragfähige Lebens- und Handlungsstrategien.

Der Einzigartigkeit der uns anvertrauten Menschen begegnen wir mit Wertschätzung, Respekt, Toleranz, ressourcenorientierter Haltung und Begeisterung.

Zitat: Der kleinste Erfolg kann den größten individuellen Sprung bedeuten.
1999
Gründungsjahr
200
Mitarbeiter:innen
22
Standorte
24
Einrichtungen

Das Ziel

Jeder Mensch hat individuelle kognitive, körperliche, soziale und kreative Entwicklungsmöglichkeiten, davon sind wir überzeugt.

Menschen bei der Entdeckung und Entfaltung dieser Möglichkeiten zu unterstützen, das ist unser Ziel – mit verschiedenen pädagogischen, therapeutischen und psychomotorischen Maßnahmen, die ambulant und auch teilstationär durchgeführt werden.

Der Weg

In unseren Beratungen, Familientherapien und sozialpädagogischen Hilfen verfolgen wir einen ganzheitlichen und systemischen Ansatz. Das heißt, auch die Familie, die Kita oder die Schule sind u. a. mit im Fokus. Bei familiären Konflikten stehen wir unseren Klientinnen und Klienten zur Seite und beziehen individuelle Lebenshintergründe stets mit ein.

Der Anspruch

Wir fördern Menschen, damit sie lernen,

ihre Interessen selbst zu vertreten und

ihre gesellschaftliche und soziale Mitverantwortung wahrzunehmen

Was uns führt

Leitbild

Von Mitgliedern und Mitarbeiter:innen erarbeitet:

Das spi Gütersloh e. V. gestaltet die gesellschaftliche Umwelt mit.
Kinder und Jugendliche werden ganzheitlich in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit unterstützt.
Alle Personen, die die Entwicklung der Persönlichkeit maßgeblich mitgestalten und begleiten, werden am Prozess beteiligt.
Die Unterstützungsangebote richten sich nach den vorhandenen Fähigkeiten und Stärken.

Die Umsetzung auf sechs Ebenen:

1

GRUNDHALTUNG

Jede:r ist gleichermaßen wichtig und gestaltender Teil des Ganzen.

Der Umgang miteinander ist geprägt durch eine offene, loyale und faire Haltung sowie durch wechselseitiges Vertrauen.

Alle mit dem spi Gütersloh e. V. verbundenen Personen setzen sich optimal für den Kinderschutz ein.

2

LEBENSSITUATION

Das Verständnis für das persönliche Umfeld der Mitarbeiter:innen trägt zu einem positiven Arbeitsklima bei.

3

RESSOURCEN UND FÖRDERUNG

Die für eine hochwertige pädagogisch-therapeutische Arbeit erforderlichen Ressourcen stehen in ausreichender Qualität und Quantität zur Verfügung.

Neben der fachlichen Weiterentwicklung steht auch die Persönlichkeitsentwicklung der Mitarbeiter:innen im Mittelpunkt.

4

DIALOGBEREITSCHAFT

Der Umgang miteinander ist geprägt durch eine klare und offene Kommunikation.

Die kritische Auseinandersetzung mit dem Arbeitsumfeld ist lösungs- und ressourcenorientiert und ein Zeichen der Identifikation der Mitarbeiter:innen mit ihrem Arbeitsumfeld.

Eigenverantwortlichkeit wird gefördert und gefordert.

5

SICHERHEIT UND VERLÄSSLICHKEIT

Eine klar strukturierte Führungskultur unterstützt die Mitarbeiter:innen in der Umsetzung der ihnen gestellten Aufgaben und sichert Ziele.

6

WIRTSCHAFTLICHE UMSETZUNG

Das spi Gütersloh e. V. und seine Mitarbeiter:innen übernehmen füreinander Verantwortung und verpflichten sich zur Wirtschaftlichkeit ihres Handelns.

Das spi Gütersloh e. V. steht in der Verantwortung, alle Einnahmen wirtschaftlich im Sinne der Gemeinnützigkeit einzusetzen.

Das spi Gütersloh e. V. und die spi Kita gGmbH sind Non-Profit-Unternehmen.

Alles im Blick

Leitung des spi Gütersloh e. V.

Aufsichtsrat
Ranka Bijelic

Ranka Bijelic

Vorsitzende
Aufsichtsrat
Anja Poser

Anja Poser

2. Vorsitzende
Vorstand
Heidrun Elbracht

Heidrun Elbracht

Aufsichtsrat
Christa Kockentiedt

Christa Kockentiedt

Aufsichtsrat
Monika Paskarbies

Monika Paskarbies

Vorstand
Frank Kahle-Klusmeier

Frank Kahle-Klusmeier

gut vernetzt

Kooperationen und Mitgliedschaften

Wir sind in der Stadt und im gesamten Kreisgebiet Güterslohs tätig. Mit allen Jugendämtern sowie dem Kreissozialamt bestehen Kooperationsvereinbarungen. Mit diversen Unternehmen in den Bereichen Dienstleistung, Gewerbe, Handel, Handwerk und Industrie pflegen wir kontinuierliche und projektbezogene Kooperationen. Im Netzwerk der unterschiedlichen Hilfeanbieter:innen übernehmen wir eine aktive Rolle.
Ihr Weg zu uns

Kontakt

Sie möchten sich persönlich über unsere Angebote informieren oder haben Fragen zu bestimmten Bereichen?

Unsere Geschäftsstelle hilft Ihnen gerne weiter.

Geschäftsstelle

Sozialpädagogisches Institut Gütersloh e. V.
Verler Straße 6
33332 Gütersloh